Buchtipp: Where Children Sleep

James Mollison wurde in Kenya geboren und hat in England Kunst, Design, Film und Photographie studiert. Zusammen mit Fabrica, der Designschmiede von Benetton, hatte er die Idee ein Projekt zu starten, welches Kindern zugute kommt. Durch sein eigenes Schlafzimmer, ein Ort der so viel über den sozialen und kulturellen Hintergrund eines Menschen offenbart, inspiriert, begab er sich auf eine lange Reise. Bis in die abgelegensten Orte der Welt besuchte und fotografierte er Kinder und ihr Zuhause. Heraus kam das wunderbare Buch ‘Where Children Sleep’, das von Chris Boot LTD herausgegeben wurde. ‘Where Children Sleep’ versteht sich als Kinderbuch für 9 – 13 Jährige und ist eine tolle Möglichkeit, Kindern die Schicksale anderer Kinder näherzubringen.

Indira, 7, Kathmandu, Nepal

Kaya, 4, Tokyo, Japan

Ahkohxet, 8, Amazonia, Brasil

Anonymous, 9, Ivory Coast

Alex, 9, Rio de Janeiro, Brasil

Thais, 11, City of God, Brasil