Paula im Zoo de Vincennes

CYBEX Korrespondentin Paula war mit ihrer Familia im Zoo de Vincennes:

“Der Zoo de Vincennes ist der älteste Zoo in Paris. Ich war so neugierig auf diesen Ort, seit ich nach Paris gezogen war – vor allem weil dies der Lieblingsort von Jean Paul Goude gewesen ist, einer der berühmtesten französischen Art Director aller Zeiten. In seiner Biografie schreibt er, dass sein gesamtes künstlerisches Universum von seiner Kindheit inspiriert ist, in der er viel Zeit in diesem Zoo verbrachte.

Leider war der Zoo seit 2008 wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Als er im April 2014 wieder öffnete, mussten wir sofort hingehen!

Was ich am meisten mochte ist, dass es mehr als ein gewöhnlicher Zoo ist, weil die Landschaft dort künstlich ist. Mit dem berühmten großen Felsen fühlten wir uns wie in einem anderen Universum oder einem Dschungelfilm. Es ist wirklich ein Erlebnis für die ganze Familie! Es gibt so viel direkten Kontakt zu den Tieren und versteckte Orte überall, die es zu entdecken gibt.

Mein Tipp für Eltern: Das Restaurant bietet leider kein wirklich gesundes Essen für Kinder. Aber es gibt eine Picknickfläche im Park, auf der man eine tolle Aussicht genießen kann. Der Zooladen hat eine gute Auswahl an Büchern und Lernspielzeug für Kinder.”

CYBEXcorrespondent_ZoodeVincennes

CYBEXcorrespondent_ZoodeVincennes

CYBEXcorrespondent_ZoodeVincennes

CYBEXcorrespondent_ZoodeVincennes

CYBEXcorrespondent_ZoodeVincennes