Fashion meets art: Designer Hellen van Rees

Ist es Kunst oder Mode? Die Frage bleibt im Raum. Hellen van Rees kommt ursprünglich aus den Niederlanden und lebt zur Zeit als Freelancer in London. Die frischgebackene ArtEZ Institute-Absolventin widmet sich in ihren Projekten ganz unterschiedlichen Disziplinen und versucht Gegensätzliches kunstvoll zu vereinen. Ihre aktuelle Kollektion zielt auf den Flapper-Stil der 20er Jahre ab, welcher durch das britische Tweed den nostalgischen Klang längst vergangener Zeiten aufnimmt. Der Clou sind die grafischen 3D Formen, die einen stilvollen Twist bilden zwischen Modernität und klassischem Stil. Alle Stücke der noch jungen Designerin werden handverarbeitet und sind über Muuse.com erhältlich.

Hellen van Rees

Hellen van Rees

See more at www.hellenvanrees.com.