INSPIRED BY – „David Bowie is“

Die jüngste Ausstellung des Victoria & Albert Museum (V&A) „David Bowie is“ sorgt seit ihrer Eröffnung am 23. März für einen gewaltigen Besucheransturm in London. Die Ausstellung zu Ehren der britischen Pop-Ikone öffnet Bowies Kleiderschrank und taucht durch Videos, Bilder und handschriftliche Erinnerungsstücke tief in die Geschichte des Weltstars ab. Dokumentiert wird der Aufstieg eines Teenagers zum lebenden Gesamtkunstwerk David Bowie. Auch wenn der mittlerweile 66 Jährige seine Finger nicht im Spiel gehabt haben soll, ist die Ausstellung so erfolgreich wie keine zweite. Wer sich Bowies Bühnenoutfits, bemalte Zigarettenschachteln und alte Haustürschlüssel nicht entgehen lassen will, kann sich noch bis 11. August 2013 daran erfreuen. Weitere Infos und Tickets findet ihr hier.