Little Big World

Jeder träumt einmal von der großen weiten Welt. Den wenigsten jedoch steht sie so offen wie unserem Miniatur-Talent Slinkatchu. Der baut sie nämlich einfach nach – in Kleinstausführung.

Slinkachu’s Idee dabei ist ganz subtil. Der Überraschungseffekt, Dinge zu sehen, die man gar nicht wahrzunehmen imstande ist. Er stellt seine Miniaturfiguren einfach in einen passenden Rahmen und wartet bis sie entdeckt werden. Und das wurden sie. Nach zahlreichen Ausstellungen in Großbritannien, den USA und Italien kann man seine Little Big World auch mit nach Hause nehmen. Das Buch „Little People“ zeigt einen kleinen Ausschnitt seiner Arbeiten, die einfach unglaublich „groß“ sind.

Slinkachu Link