Nicht Verpassen – Beasts of the Southern Wild

Die kleine Hushpuppy ist erst sechs Jahre alt und hat schon einiges erlebt: Ihre Mutter ist verschollen, mit ihrem Vater Wink lebt die Kleine in den einfachsten Verhältnissen im abgeschieden Delta des Mississippi.

Wie er es vorhergesehen hatte, erkrankt Wink an einer mysteriösen Krankheit. Doch dem nicht genug: Das Wasser der schmelzenden Nordpolkappen überschwemmt das Delta und zwingt so die Gemeinschaft, aus dem Delta zu fliehen.

Schließlich wird ihr Vater krank. Doch anstatt sich zu fürchten macht sich Hushpuppy auf die Suche nach ihrer Mutter – eine Reise die von unvorhergesehenen Problemen, aber auch Abenteuern bestimmt wird.

Im Stil von großen Geschichten wie Huckleberry Finn oder Ronja Räubertochter bezirzt die kleine Quvenzhane Wallis als Hushpuppy das Publikum in diesem mitreißenden und außergewöhnlich fantasievollen Film.

Inspirierend!

Ab dem 20.12.2012 in den Kinos.