WAS GIBT ES EIGENTLICH BEI DER PFLEGE VON SITZBEZÜGEN ZU BEACHTEN?

Der Bezug eines Kindersitzes ist mehr als nur die Hülle, das schöne Äußere eines Sitzes, das zum Wohlbefinden des Kindes beitragen soll.

Gemäß der derzeit gültigen Prüfnorm ECE 44/04

  • darf der Kindersitz zum einen grundsätzlich nicht ohne Sitzbezug benutzt werden, und zum anderen
  • darf der Sitzbezug auch nicht gegen irgendeinen anderen als einen vom Hersteller angegebenen ausgewechselt werden, da der Sitzbezug einen integralen Teil der Rückhaltewirkung darstellt.

Der Originalsitzbezug garantiert eine optimale Passform und hochwertige Oberflächenbeschaffenheit, damit die Gurtführung immer optimal verläuft. Die Wattierung sorgt nicht nur für Bequemlichkeit, sondern hat auch einen stoßdämpfenden Effekt.

Um die größtmögliche Schutzwirkung des Kindersitzes zu gewährleisten, und damit der Kindersitz auch „lange schön bleibt“, gilt also der regelmäßigen Pflege des Sitzbezuges besondere Aufmerksamkeit. Die richtige Pflege verlängert die Haltbarkeit. Bitte auf keinen Fall eine höhere Temperatur als vom Hersteller empfohlen (Schonwaschgang bei 30° C) verwenden, weil es sonst zu Formveränderungen kommen kann. Der Bezug sollte auch nicht zusammen mit anderer Wäsche gewaschen und keinesfalls maschinell oder in der prallen Sonne getrocknet werden. Bitte auf keinen Fall chemische Reinigungs- oder Bleichmittel verwenden. Trockener Schmutz kann mit einem feuchten Tuch beseitigt werden.

Die CYBEX Produkte werden aus herkömmlichen Materialien hergestellt, die sowohl natürlichen als auch synthetischem Ursprungs sind. Wie die meisten Konsumartikel enthalten auch unsere Produkte handelsübliche Materialien, die dazu beitragen, ihnen bestimmte Eigenschaften zu verleihen, wie Langlebigkeit, Beanspruchbarkeit und ein geringes Gewicht. Die Stoffe sind in puncto Strapazierfähigkeit, Farbechtheit, Temperaturbeständigkeit und Schmutzresistenz optimiert. Auch entsprechen sie den Richtlinien und Bestimmungen der Automobilindustrie hinsichtlich des Brennverhaltens von Werkstoffen der Kfz-Inneneinrichtung, ohne die der Kindersitz keine Zulassung durch das Kraftfahrbundesamt erhalten würde. Sie können sich darauf verlassen, dass jede Materialkomponente auf jede erdenkliche Weise genauestens getestet wird, um die Sicherheit für Kinder und Erwachsene gleichermaßen zu garantieren.

Falls der Sitzbezug dann doch mal unansehnlich wird oder verschlissen ist, bitte nur die Ersatzbezüge des Sitzherstellers verwenden. Diese sind problemlos über den Fachhandel zu beziehen. Da kann man sich gerne auch mal für eine andere Farbe entscheiden, wenn der Bezug zum Kindersitzmodell passt. CYBEX frischt seine Kollektionen jedes Jahr mit neuen Bezugdesigns auf. Hier können Sie sicher sein, dass Ihr Kind sich darin wohlfühlen wird.

In unserem Blog findet Sie weitere interessante Beiträge rund um die Kindesicherheit im Auto.